Manon Meurt für #rockfueled

Eine neue Klangmauer um die Stadt

Informationen zur Band

Bei Shoegaze geht es darum, die Luft mit einer verzerrten Gitarre zu zerschneiden, um sie anschliessend wieder mit verschiedenen Sound-Bausteinen zu einer Klangmauer zusammenzusetzen. Manon Meurt aus Tschechien tun genau das, aber die Konstruktionen sind viel luftiger und lockerer als das, was man normalerweise von diesem Genre erwarten würde. Und genau darum geht es bei ihrer selbstbetitelten EP, die in diesem Jahr offiziell veröffentlicht wurde.

Mitglieder: Jirka Bendl (Schlagzeug), Káťa Elznicová (Gesang, Gitarre), Dave Tichý (Synthesizer und Klavier), Vojtěch Pejša (Gitarre)